Stadtrat

Der von den Bürgerinnen und Bürgern gewählte Stadtrat ist Hauptorgan der Stadt Oschersleben (Bode). Entsprechend den Vorgaben des Kommunalverfassungsgesetzes unseres Landes setzt sich der Stadtrat aus den 36 gewählten ehrenamtlichen Stadträtinnen und Stadträten sowie dem Bürgermeister zusammen. Er entscheidet über alle grundlegenden Angelegenheiten der Stadt und setzt dabei überörtliches Recht (Bundes-, Landes- und Kreisrecht) um. Der Bürgermeister und die Verwaltung setzen die Beschlüsse des Stadtrates in die Praxis um.

Die Stadträtinnen und Stadträte wurden am 25. Mai 2014 für eine fünf Jahre dauernde Amtsperiode durch die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger der Stadt Oschersleben (Bode) gewählt. Ihre Amtszeit endet mit dem 30.06.2019.

Link zum Ratsinformationssystem