30.10.2019

Wir suchen Studieninteressenten (m/w/d)!

Sie begeistern sich für ein Fachhochschulstudium mit dem Schwerpunkt öffentliche Verwaltung gekoppelt mit der praktischen Ausbildung in einer kommunalen Verwaltung?

Das duale Studium am Fachbereich Verwaltungswissenschaften verknüpft ein Bachelor-
Vollzeitstudium mit Praxisphasen in unserere Stadtverwaltung. Das Studium umfasst
regulär sieben Semester und erfolgt im Wechsel über die gesamte Studienzeit an
mindestens zwei Lernorten. Der theoretische Teil wird in der Hochschule Harz in Haberstadt
vermittelt und die Praxismodule erfolgen überwiegend bei der Stadt Oschersleben
(Bode).
Nach erfolgreichem Abschluss erhält der Absolvent (m/w/d) den akademischen Grad
Bachelor of Arts und die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt
für den allgemeinen nichttechnischen Verwaltungsdienst. Weiterführende
Informationen zum Studiengang finden Sie unter www.hs-harz.de.

Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier.