Verwaltungsdienstleistungen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Hundesteuer festsetzen

Die Festsetzung der Hundesteuer erfolgt durch die zuständige Stelle.

Die Zuständigkeit liegt bei der Gemeinde und der Stadt.

Es werden ggf. Unterlagen benötigt. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Es fallen Gebühren an. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Die kommunalen Satzungen sehen regelmäßig Befreiungs- und Ermäßigungstatbestände vor, etwa für Hunde, die zu gewerblichen Zwecken gehalten werden (z. B. Hundezucht oder -handel) sowie für Blindenhunde, Hütehunde und Gebrauchshunde.

  • SEPA-Basislastschriftmandat
  • Hundeanmeldung
  • Beantragung einer Befreiung oder Ermäßigung für die Hundesteuer