Drucken
 

Kath. Kirche St. Marien Klein Oschersleben

Vorschaubild

1895 Planung Kirchenbau

1889 Bauanfang

24.Juni 1900 Feierliche Grundsteinlegung

18.August 1901 provisorische Einweihung durch Dechant Hüllen
     Hedersleben

Rosenkranzfest 1901 Inbetriebnahme der Glocken

20.August 1902 Feierliche Konsekration der Kirche durch Weihbischof
    Augustinus Gockel

21.August 1902 Firmung

März 1910 Orgelbau (Pfingsten feierliche
    Einweihung)

Frühjahr 1920 Kirchenbemalung

16.Juli Glockentaufe der neuen Bronzeglocke
    (alte Gußstahlglocke wurde im 1.Weltkrieg
     abgeliefert)

August 1927 neuer Marienaltar

1930 Bau der Kirchenheizung

April 1945 Ein abgeschossener deutscher Pilot
     fand Unterschlupf in der Kirche

1957 Kirchendachreparatur/Blitzschutzanlage

1960 Erneuerung Innenputz/ elektrische Anlage

1965 elektrisches Glockengeläut

1988-1990 Renovierung der Kirche / neuer Altar

16.Dezember Altarkonsekration durch Bischof Leo Nowak

24.Juni 2000 Feier "100 Jahre Grundsteinlegung"
    mit Weihbischof Dr. Gerhard Feige

 

 

Die hübsche kleine Kirche St. Marien Unbefleckte Empfängnis wurde 1902 in Klein Oschersleben errichtet.

 

Die Sonntagsmesse ist um 8.30 Uhr. Am Freitag um 17 Uhr hl. Messe. Hier hören sie Glocken.

 

Aktuelle Gottesdienstzeiten für die katholische Kirche Klein Oschersleben finden Sie in unsererGottesdienstübersicht.

Neue Str. 13
39387 Oschersleben (Bode) OT Klein Oschersleben

Telefon (039408) 394 Pfarrvikarie "Unbefleckte Empfängnis" Klein Oschersleben
Telefon (039408) 418 Kath. Pfarramt "St. Peter und Paul" Hadmersleben

Homepage: www.st-marien-kleinoschersleben.de

Öffnungszeiten:
Klein Oschersleben
Sonntag: 8:30 Uhr Heilige Messe
(Hadmersleben 10.00 Uhr)

Freitag: 17:00 Uhr Heilige Messe