+++  Bodestrolche sagen Danke!  +++     
     +++  Stellenausschreibung  +++     
Drucken
 

BibliotheksFrühling (23.03.2012)

Rund 70 interessierte Zuhörer besuchten am Freitagabend die ausverkaufte Veranstaltung in der Oscherslebener Stadtbibliothek.

Für knapp zwei Stunden verzauberte Charlotte Knappstein mit ihrer kraftvollen Stimme das Publikum. Begleitet wurde sie dabei von Torsten Urban auf seiner Gitarre.

Die vorgetragenen literarischen Texte entstammten Künstlern der Vorkriegszeit wie Erich Kästner, Irmgard Keun oder Lotti Huber. Künstler, die im rassistischen Deutschland als "entartet" galten, verbrannt und verboten wurden. Die Lieder an diesem Abend spiegelten ebenfalls ein Stück Zeitgeschichte wider, ob Jazz, Zigeunerweisen, jüdische und russische Weisen oder Chansons.

Also Literatur und Chansons zwischen Sachlichkeit und Sinnlichkeit, zwischen frivolen Zweideutigkeiten und politischen Anspielungen.


Mehr über: Stadtbibliothek Oschersleben

[alle Schnappschüsse anzeigen]